26 Juni 2017
16° calendar-image 32°
partnerstadt-beziehungen
Partnerstadt-Beziehungen
2013 ist das Jahr der Jahrestage der...
eger-auf-dem-himmel
Eger auf dem Himmel
Die Bewohner von Eger sind berechtigterweise...
traditionen-in-eger
Traditionen in Eger
In Eger ist es wichtig die Traditionen zu...
helden-von-eger
Helden von Eger
1552 ist eine wichtige Jahreszahl in der...
die-burg-von-eger
Die Burg von Eger
Eines des bekanntesten Symbols der...
geza-gardonyi-l3
Géza Gárdonyi
Einer der bekanntesten literarischen...
die-stadt-wird-erneuert
Die Stadt wird erneuert
Für Eger ist es wichtig die Werte zu...
turkische-erinnerungen
Türkische Erinnerungen
Die Stadt bewahrt zahlreiche Erinnerungen...
kirchenturme-in-eger
Kirchentürme in Eger
Die Ansicht von Eger beherrschen...
eger-1552-souvenirgesch-ft
EGER 1552 SOUVENIRGESCHÄFT
Das Geschäft bietet für die Interessenten...

Traditionen in Eger

#ARTICLE_DATE_LETREHOZVA#: 26 März 2013  |  Hergestellt: 27 März 2013

In Eger ist es wichtig die Traditionen zu pflegen, die wichtigsten Bereiche davon sind die Volksmusik und der Volkstanz.


Wir können über viele Talente stolz sein: Das Album der Kerekes Band mit dem Titel "Der Dreiste" gelangte 2006 unter die 10 besten Weltmusikplatten der Welt.  Das Csík Orchester ist eine der beliebtesten und bekanntesten Volksmusikformationen Ungarns, sein Geiger Szabó Attila lebt in Eger. Das Orchester ist seit 2013 der Besitzer der prestigevollsten Kunstauszeichnung, des Kossuth-Preises. Eine Entdeckung eines landesweiten talentsuchenden Wettbewerbs ist Flóra Herczeg. Sie startete als Volksliedsängerin, aber dank ihrer musikalischen Weg-Suche singt sie in Musicals und Rockopern, in ihrer eigenen Band.  Das seit über 25 Jahren funktionierende Gajdos Orchester wirbt für die Schönheit und ewigen Werte der ungarischen Volksmusik. Sehr beliebt sind die Tanzhäuser für Kinder des Nyírettyűs und Tekergő Orchesters in der Stadt. Jugendliche aus Eger gründeten das Ethnofil Orchester, das seine Hörer in die Welt der ungarischen Volksmusik, der Weltmusik und des Jazz verführt.

Auf dem Gebiet des Volkstanzes arbeiten auch mehrere Künstlergruppen: das László Lajtha Volkstanzensemble, das Egres Volkstanzensemble und das Szederinda Volkstanzensemble. Letztere Gemeinschaft organisiert jeden Sommer ein großangelegtes internationales Festival, woran sich die Tänzer von zahlreichen anderen Nationen vorstellen.  Ein anderes Festival setzte auch die Traditionspflege zum Ziel: das Kaláka Festival zieht auch viele Tausende Menschen in die Stadt.

 

 

 

Galerie

< Zurück